PROGRAMM

Monbijou Theater Plakat für das Stück "Fools in Love"

Ein Shakespeare Revue

Premiere: 14. Juni 2024 | 19 Uhr

Feiern Sie die Liebe in all ihren skurrilen Formen mit Shakespeares scharfzüngigem Witz und moderner Ironie, wie es nur das Monbijou Theater kann!


Nach „The Rover“ von Aphra Behn in der Übersetzung von Tobias Schwartz

Premiere: 22. Juni 2024 | 20:30 Uhr

Karneval in Neapel, Leidenschaft, Masken, britische Raufbolde und freigeistige Frauen – das Chaos ist perfekt!


GASTSPIELE

Das 1. Improtheater der Hauptstadt – seit 1995

Jeden Montag 19:30 Uhr

Vollkommen frei improvisierte Szenen im schönsten Freiluft- Amphitheater der Stadt! Ganz nah dran, lebendig, spontan: Die Eindrücke verschmelzen zum perfekten Match! Zwei Mannschaften treten zu euren Vorschlägen direkt gegeneinander an und erschaffen so komplette Szenen. Jeder scheinbare Fehler kann genutzt werden, zur Freude des Publikums. Wer wird am Ende gewinnen? Ihr stimmt ab. Für Jung und Alt, ein Erlebnis mit vielen improvisierten Songs. Ein Musiker ist immer dabei.


una Manera de Amar

Gastspiel am 10. Juli 19:30 Uhr

„Auf der Grundlage des Rhythmus – dem magischen Faden – drehen und wenden sich Cante, Gitarre und Tanz: Sie erschaffen sich gegenseitig, inspirieren, antworten, kontrastieren oder begleiten sich. Improvisation ist der Teil des Flamencos, der nicht in der haargenauer Choreographie eines Theaters oder einer audiovisuellen Show zu finden ist und so nur im einzigartigen „Tablao“ Format erlebt werden kann.

Diese Veranstaltung ist die perfekte Gelegenheit, um die außergewöhnliche Kunst des Flammenspiels zu entdecken. HerausragendeKünstler aus Spanien und Deutschland kommen für einen besonderen, sommerlichen Flamenco Abend im Monbijoutheater zusammen.“